Aktion 23 Wniki

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


eristokratie:nokixel:dr_muchao_j_moocow

Dr. Muchao J. Moocow

Dr. Muchao J. Moocow, KSC war der Name eines ambitionierten, aber irgendwie unglücklichen Diskordianers. Der Nachwelt ist er bekannt für sein Projekt mit dem Titel An Discordian Omnibus, das leider keinen diskordianischen Vorstoß in den ÖPNV-Sektor bedeutete. Stattdessen versuchte Dr. Moocow, diverse frei im Internet verfügbare diskordische Schriften, von Klassikern wie der Prinzipia Diskordia, der Apokrypha Diskordia und des Buches der Eris über modernere Werke wie The Black Iron Prison und das Chao Te Ching bis hin zu nicht-englischsprachigen Ausrutschern wie Spiritual Discord I, zu mehreren, umfangreichen Büchern zu bündeln und auf Amazon & Co. zu verkaufen. Gegen Geld. Verkaufen. OK, mit dem Versprechen, damit diskordische Projekte zu fördern, aber trotzdem. Das fanden nicht alle Autoren der im Omnibus beinhalteten Schriften besonders gut, und so wurde, besonders nach einem Aufruf des geschätzten Prof. Cramulus1), eine kurzfristige und zornige Gegenkampagne gestartet, die zu einer öffentlichen, ehrlichen und äußerst kleinlauten Entschuldigung und2) dem sang-und-klanglosen Rückzug von Dr. Moocow führte, der fortan nicht mehr gesehen ward.

Es gibt Mutmaßungen über eine Verbindung von Dr. Moocow zu einer umstrittenen Gruppe von Diskordianern, die allerdings nicht öffetlich belegt wurden.

Werke

Glücklicherweise nicht mehr erhältlich:

  • An Discordian Omnibus
  • Incarnates Discordia
eristokratie/nokixel/dr_muchao_j_moocow.txt · Zuletzt geändert: 2019/02/04 20:33 von Bwana Honolulu