Sandkasten

Eine Antithese (griechisch αντίθεσις – Gegensatz, Opposition von anti~ – gegen~ und These – Behauptung, Leitsatz) bezeichnet allgemein eine Gegenbehauptung zu einer Ausgangsbehauptung (These). Dabei werden zwei Wörter, Begriffe, Satzteile oder Sätze einander gegenübergestellt, die sich im Sinn widersprechen: Durch diese Gegenüberstellung wird ein Gegensatz oder Widerspruch besonders hervorgehoben. Mit einer Antithese kann man eine Widerlegung erreichen. Eine Antithese wird oft mit "aber" eingeleitet. In der Literatur ist eine Antithese eine rhetorische Figur, in der unter einem Oberbegriff in direktem Gegensatz zueinander stehenden Begriffe oder Gedanken kombiniert werden. Dadurch können unter anderem Zwiespalt, Spannung und Zerrissenheit ausgedrückt werden. Beispiele sind: Himmel und Hölle; Gut und Böse; Tugend und Laster. Diese sogenannte Antithetik ist insbesondere in der Lyrik seit der Barockzeit beliebt. Beispiel: In der Bergpredigt greift Jesus sechs bekannte Gesetze aus den zehn Geboten auf. Eine bekannte Antithese ist die über die Vergeltung (Matthäus 5,38): "Ihr wisst, dass es heißt: Auge um Auge, Zahn um Zahn. Ich aber sage euch: Ihr sollt euch überhaupt nicht gegen das Böse wehren. Wenn dich einer auf die rechte Wange schlägt, dann halt ihm auch die linke hin."
Wahrheitsfreak
In Acht und Bann|In Acht und Bann|In Acht und Bann
Beiträge: 343
Registriert: 29. Oktober 2011, 23:01
Disorganisation: OWI - Orden Wahre Illuminaten

Sandkasten

Beitrag von Wahrheitsfreak »

 ! Nachricht von: Cpt. Bucky Saia
Abgetrennt von hier http://aktion23.userboard.org/post15539.html#p15539
Bwana Honolulu hat geschrieben:
Cpt. Bucky Saia hat geschrieben:Euch ist schon klar das das jetzt der dritte oder vierte thread ist der durch so Diskussionen zerballert wird. Wenn ihr nicht aufhören könnt dann müßt ihr wieder im Sandkasten spielen. Zu diesem zweck würde ich mir erlauben einen gesonderten Thread aufzumachen in dem ihr euch dann austoben könnt. Natürlich würde ich dann auch in zukunft jede Diskussion im Keim ersticken und den Inhalt betreffender Posts direkt in den Sandkasten verlagern.
Och, das ist vielleicht gar keine schlechte Lösung, abgesehen davon, daß der Thread wahrscheinlich binnen Kurzem mehr Seiten als der Funpics-Thread hätte... :roll: Noch lieber wäre mir aber, wenn wir solche auslaugenden, ausufernden, zu nichts führenden Diskussionen einfach nicht mehr haben müssten. :frust: Ich hab' nämlich langsam keinen Bock mehr darauf.
Ah ha. Wie soll ich das interpretieren? Dass du also bestimmen willst, worüber diskutiert wird?
Nur weil du kein Bock hast solche Diskussionen zu führen, sollen sie also unterbunden werden?
Ich will hier nur anmerken, dass letztendlich auch du, Bwana, dazu beigetragen hast,
dass es in diesem Thread schon seit einigen Seiten nicht um die SD III geht.
Trotzallem finde ich das Thema, dass ich angeschnitten habe, betreffend Urheberrecht,
Schutz geistigen Eigentums, Verwendung realer Personen nunmal sehr interessant,
so dass ich es eigentlich nur schade finden kann, dass niemand dazu seine eigenen Gedanken
äußern will, und du, Bwana, dreitsterweise behauptest dies wäre eine SINNLOSE DISKUSSION.
:bravkotz:
Gründer des Orden OWI - Orden Wahre Illuminaten
Gründer und Vorstand der VPDR - der Volkspartei der Diskordischen Republik
Parteimitglied, Staatsmusikant und Hofkapellenphilosoph der ELF

Das Wahre ist Falsch, das Falsche ist Wahr
Benutzeravatar
Bwana Honolulu
Hausmeistens|Hausmeister|Hausmeisterin
Beiträge: 12138
Registriert: 8. September 2010, 10:10
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Wohnort: leicht verschoben
Kontaktdaten:

Re: Spiritual Discord Band III

Beitrag von Bwana Honolulu »

Wahrheitsfreak hat geschrieben:Ah ha. Wie soll ich das interpretieren? Dass du also bestimmen willst, worüber diskutiert wird?
Nur weil du kein Bock hast solche Diskussionen zu führen, sollen sie also unterbunden werden?
:facepalm: Es geht darum, daß du mittlerweile hier meinst, meine Person angreifen zu müssen, in dem Forum, das ich mit aufgebaut habe und aktiv mit unterhalte.
Was meinst du, wie viel Lust ich darauf habe?
Wahrheitsfreak hat geschrieben:Ich will hier nur anmerken, dass letztendlich auch du, Bwana, dazu beigetragen hast,
dass es in diesem Thread schon seit einigen Seiten nicht um die SD III geht.
Damit hab' ich nicht angefangen.
Wahrheitsfreak hat geschrieben:Trotzallem finde ich das Thema, dass ich angeschnitten habe, betreffend Urheberrecht,
Schutz geistigen Eigentums, Verwendung realer Personen nunmal sehr interessant,
so dass ich es eigentlich nur schade finden kann, dass niemand dazu seine eigenen Gedanken
äußern will, und du, Bwana, dreitsterweise behauptest dies wäre eine SINNLOSE DISKUSSION.
:bravkotz:
Oh, Junge, komm' klar. Ich verbiete dir die Diskussion über's Urheberrecht nicht, ich habe nur gesagt, daß ich gerade keine Zeit und keinen Nerv habe, selbst etwas dazu beizutragen, was unter anderem daran liegt, daß du mich mit anderem Kram hier total auslaugst. Vielleicht liegt's auch daran, daß ich eigentlich keinen Bock habe, mit jemandem zu diskutieren, der grundlos meine Integrität als Admin dieses Forums anzweifelt, einerseits antisemtische Scheisse verbreitet (in dem Forum, für das ich verantwortlich bin) und dann andererseits die Frechheit besitzt, mich und andere hier als Nazi zu beschimpfen, und Diskussionen regelmäßig in nicht nachvollziehbarer Art und Weise umlenkt und somit unmöglich macht. Andererseits komme ich nicht umhin, mit dir zu diskutieren, weil ich mich von dir nicht beschimpfen und diskreditieren lassen will und andererseits auch nicht will, daß bestimmte Themen und Projekte, an denen ich beteiligt bin, in Richtungen gelenkt werden, die keinem Beteiligten außer dir zu gefallen scheinen.

Wenn es nicht schrecklich aufwändig und umständlich wäre, würde ich diese Diskussion aus dem Thread hier (und anderen) Thread rauslösen und in einen separaten Thread verschieben, wie Bucky vorgeschlagen hat. Ich hab' aber Besseres mit meinem Sonntag Nachmittag zu tun, als ihn mir mit so was zu versauen.
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!
Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.
Benutzeravatar
Cpt. Bucky Saia
Warlord der Herzen|Warlord der Herzen|Warlady der Herzen
Beiträge: 6772
Registriert: 9. September 2010, 09:36
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe

Sandkasten

Beitrag von Cpt. Bucky Saia »

... :frust:
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Vorsichtsratsaufstand im Konglomerat, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5
Benutzeravatar
Tarvoc
Forumsvorlone|Forumsvorlone|Forumsvorlonin
Beiträge: 3555
Registriert: 8. September 2010, 15:22
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
Wohnort: Nox Mundi
Kontaktdaten:

Re: Sandkasten

Beitrag von Tarvoc »

Für Threads wie diesen hätte ich gerne einen Popcorn-Smiley im Forum... Bild
[i]"Die Frage, ob dem menschlichen Denken gegenständliche Wahrheit zukomme, ist keine Frage der Theorie, sondern eine praktische Frage. In der Praxis muß der Mensch die Wahrheit, d. h. die Wirklichkeit und Macht, die Diesseitigkeit seines Denkens beweisen. Der Streit über die Wirklichkeit oder Nichtwirklichkeit eines Denkens, das sich von der Praxis isoliert, ist eine rein scholastische Frage."[/i] - Marx
[i]"Nur wer zu sich selbst kein Vertrauen hat, kann sich vor vorübergehenden Bündnissen, und sei es auch mit unzuverlässigen Leuten, fürchten, und keine einzige politische Partei könnte ohne solche Bündnisse existieren. Das Zusammengehen mit den legalen Marxisten war in seiner Art das erste wirklich politische Bündnis der russischen Sozialdemokratie. Dank diesem Bündnis ist ein erstaunlich rascher Sieg über die Volkstümlerrichtung und eine außerordentlich weite Verbreitung der Ideen des Marxismus [...] erzielt worden."[/i] - Lenin
...per aspera ad astra.
Benutzeravatar
Bwana Honolulu
Hausmeistens|Hausmeister|Hausmeisterin
Beiträge: 12138
Registriert: 8. September 2010, 10:10
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Wohnort: leicht verschoben
Kontaktdaten:

Re: Sandkasten

Beitrag von Bwana Honolulu »

:kopfkratz: Äh, wir haben einen Popcorn-Smiley... :popcorn:

^^
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!
Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.
Benutzeravatar
Tarvoc
Forumsvorlone|Forumsvorlone|Forumsvorlonin
Beiträge: 3555
Registriert: 8. September 2010, 15:22
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
Wohnort: Nox Mundi
Kontaktdaten:

Re: Sandkasten

Beitrag von Tarvoc »

Ah... dann hab ich den nur gerade nicht gefunden. :ugly:
[i]"Die Frage, ob dem menschlichen Denken gegenständliche Wahrheit zukomme, ist keine Frage der Theorie, sondern eine praktische Frage. In der Praxis muß der Mensch die Wahrheit, d. h. die Wirklichkeit und Macht, die Diesseitigkeit seines Denkens beweisen. Der Streit über die Wirklichkeit oder Nichtwirklichkeit eines Denkens, das sich von der Praxis isoliert, ist eine rein scholastische Frage."[/i] - Marx
[i]"Nur wer zu sich selbst kein Vertrauen hat, kann sich vor vorübergehenden Bündnissen, und sei es auch mit unzuverlässigen Leuten, fürchten, und keine einzige politische Partei könnte ohne solche Bündnisse existieren. Das Zusammengehen mit den legalen Marxisten war in seiner Art das erste wirklich politische Bündnis der russischen Sozialdemokratie. Dank diesem Bündnis ist ein erstaunlich rascher Sieg über die Volkstümlerrichtung und eine außerordentlich weite Verbreitung der Ideen des Marxismus [...] erzielt worden."[/i] - Lenin
...per aspera ad astra.
Benutzeravatar
Cpt. Bucky Saia
Warlord der Herzen|Warlord der Herzen|Warlady der Herzen
Beiträge: 6772
Registriert: 9. September 2010, 09:36
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe

Re: Sandkasten

Beitrag von Cpt. Bucky Saia »

Und ich wünsch mir ne Kettensäge :kettensäge:
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Vorsichtsratsaufstand im Konglomerat, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5
Benutzeravatar
Bwana Honolulu
Hausmeistens|Hausmeister|Hausmeisterin
Beiträge: 12138
Registriert: 8. September 2010, 10:10
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Wohnort: leicht verschoben
Kontaktdaten:

Re: Sandkasten

Beitrag von Bwana Honolulu »

Schlag' mir 'ne Lösung vor. :kp:
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!
Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.
Benutzeravatar
Tarvoc
Forumsvorlone|Forumsvorlone|Forumsvorlonin
Beiträge: 3555
Registriert: 8. September 2010, 15:22
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
Wohnort: Nox Mundi
Kontaktdaten:

Re: Sandkasten

Beitrag von Tarvoc »

Warum nimmst du nicht einfach den Flammenwerfer? :flammenwerfer: :onfire:
[i]"Die Frage, ob dem menschlichen Denken gegenständliche Wahrheit zukomme, ist keine Frage der Theorie, sondern eine praktische Frage. In der Praxis muß der Mensch die Wahrheit, d. h. die Wirklichkeit und Macht, die Diesseitigkeit seines Denkens beweisen. Der Streit über die Wirklichkeit oder Nichtwirklichkeit eines Denkens, das sich von der Praxis isoliert, ist eine rein scholastische Frage."[/i] - Marx
[i]"Nur wer zu sich selbst kein Vertrauen hat, kann sich vor vorübergehenden Bündnissen, und sei es auch mit unzuverlässigen Leuten, fürchten, und keine einzige politische Partei könnte ohne solche Bündnisse existieren. Das Zusammengehen mit den legalen Marxisten war in seiner Art das erste wirklich politische Bündnis der russischen Sozialdemokratie. Dank diesem Bündnis ist ein erstaunlich rascher Sieg über die Volkstümlerrichtung und eine außerordentlich weite Verbreitung der Ideen des Marxismus [...] erzielt worden."[/i] - Lenin
...per aspera ad astra.
Benutzeravatar
Bwana Honolulu
Hausmeistens|Hausmeister|Hausmeisterin
Beiträge: 12138
Registriert: 8. September 2010, 10:10
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Wohnort: leicht verschoben
Kontaktdaten:

Re: Sandkasten

Beitrag von Bwana Honolulu »

:kombiniere:
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!
Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.
Antworten