Declaratio belli contra ex Legio Discordia

Das Subforum für die Zusammenarbeit zwischen Aktion 23 und Legion Discordia.
Benutzeravatar
Apfelsator
Ehrwürdiges Elternteil|Ehrwürdiger Vadder|Ehrwürdiger Mudder
Beiträge: 2599
Registriert: 22. Dezember 2010, 21:34
Disorganisation: Populäre Diskordische Folksvront, Zentralkomitee einiger Diskordier

Re: Declaratio belli contra ex Legio Discordia

Beitrag von Apfelsator »

Bwana Honolulu hat geschrieben:Weil wir alle nur verwirrte Huren und perverse Zwerge sind. :peace:
Ah ja....ein Kumpel von mir hat vom A-Amt den VOrschlag bekommen eine Ausbildung zum Beamten in der Justiz zu machen :kopfkratz:

Mit den Worten vom Arbeitsvermittler:"Hippiezeit ist jetzt vorbei!"
[align=center]Ⓚ
Alle Rechte verdreht.

Gründer und selbsternannter Papst der Populären Diskordische Folksvront PDF
Mitwisser des Geheimnisses bei der Sache mit den blauen Orangen und rosa Elefanten
Mitglied im Plenum des Zentralkomitees einiger Diskordier ZED[/align]
Benutzeravatar
Cpt. Bucky Saia
Warlord der Herzen|Warlord der Herzen|Warlady der Herzen
Beiträge: 6771
Registriert: 9. September 2010, 09:36
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe

Re: Declaratio belli contra ex Legio Discordia

Beitrag von Cpt. Bucky Saia »

Ohne den Antrag zur Kriegserklährung geht sowieso nichts mit Krieg .... hat den einer gesehn?
Das muß schon alles seine Ordnung haben hier
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Vorsichtsratsaufstand im Konglomerat, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5
adleritey
Admin|Administrator|Administratrix
Beiträge: 548
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:54

Re: Declaratio belli contra ex Legio Discordia

Beitrag von adleritey »

ja find ich auch
wo kämen wir dahin, wenn jeder einfach den krieg erklären könnte
~adleritey

a world not of my making — yet a world of my design
so strange — and so familiar, but no matter
how distant in time or space
one constant remain chaos.
Benutzeravatar
Apfelsator
Ehrwürdiges Elternteil|Ehrwürdiger Vadder|Ehrwürdiger Mudder
Beiträge: 2599
Registriert: 22. Dezember 2010, 21:34
Disorganisation: Populäre Diskordische Folksvront, Zentralkomitee einiger Diskordier

Re: Declaratio belli contra ex Legio Discordia

Beitrag von Apfelsator »

Sofern ich weiß ist die Bürokratieabteilung der diskordisch negativen Kräfte etwas..."langsamer" als die 5.Kolonne....wie das eben so ist mit der Bürokratie. :roll: :ugly:
[align=center]Ⓚ
Alle Rechte verdreht.

Gründer und selbsternannter Papst der Populären Diskordische Folksvront PDF
Mitwisser des Geheimnisses bei der Sache mit den blauen Orangen und rosa Elefanten
Mitglied im Plenum des Zentralkomitees einiger Diskordier ZED[/align]
adleritey
Admin|Administrator|Administratrix
Beiträge: 548
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:54

Re: Declaratio belli contra ex Legio Discordia

Beitrag von adleritey »

wenn nichts amtliches kommt ist ja keine gefahr im anzug
~adleritey

a world not of my making — yet a world of my design
so strange — and so familiar, but no matter
how distant in time or space
one constant remain chaos.
Benutzeravatar
Apfelsator
Ehrwürdiges Elternteil|Ehrwürdiger Vadder|Ehrwürdiger Mudder
Beiträge: 2599
Registriert: 22. Dezember 2010, 21:34
Disorganisation: Populäre Diskordische Folksvront, Zentralkomitee einiger Diskordier

Re: Declaratio belli contra ex Legio Discordia

Beitrag von Apfelsator »

Bist du dir da sicher?
Diese Verordnung tritt am Tage ihrer Verkündung und Verbreitung in Kraft.
Ohne höchstheilige Unterschrift und beigedruckten Insignien sowie Stempel gültig.
:räusper:
[align=center]Ⓚ
Alle Rechte verdreht.

Gründer und selbsternannter Papst der Populären Diskordische Folksvront PDF
Mitwisser des Geheimnisses bei der Sache mit den blauen Orangen und rosa Elefanten
Mitglied im Plenum des Zentralkomitees einiger Diskordier ZED[/align]
adleritey
Admin|Administrator|Administratrix
Beiträge: 548
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:54

Re: Declaratio belli contra ex Legio Discordia

Beitrag von adleritey »

ja, ist ganz einfach. ohne unterschrift oder stempel wird es eine plumpe fälschung sein
~adleritey

a world not of my making — yet a world of my design
so strange — and so familiar, but no matter
how distant in time or space
one constant remain chaos.
Benutzeravatar
Apfelsator
Ehrwürdiges Elternteil|Ehrwürdiger Vadder|Ehrwürdiger Mudder
Beiträge: 2599
Registriert: 22. Dezember 2010, 21:34
Disorganisation: Populäre Diskordische Folksvront, Zentralkomitee einiger Diskordier

Re: Declaratio belli contra ex Legio Discordia

Beitrag von Apfelsator »

Also das versteh ich jetzt nicht? Warum denn eine Fälschung? Immerhin sind Maschinenbriefe des deutschen Staates auch ohne Unterschrift gültig?!?
[align=center]Ⓚ
Alle Rechte verdreht.

Gründer und selbsternannter Papst der Populären Diskordische Folksvront PDF
Mitwisser des Geheimnisses bei der Sache mit den blauen Orangen und rosa Elefanten
Mitglied im Plenum des Zentralkomitees einiger Diskordier ZED[/align]
Benutzeravatar
Cpt. Bucky Saia
Warlord der Herzen|Warlord der Herzen|Warlady der Herzen
Beiträge: 6771
Registriert: 9. September 2010, 09:36
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe

Re: Declaratio belli contra ex Legio Discordia

Beitrag von Cpt. Bucky Saia »

Dann sind wir jetzt wohl in zugzwang ... ich meine so ne erklährung einfach anzuerkennen ... pahhh nä! Formular zur darlegung kriegerischer Tätigkeit mit Anhang Formblatt irgendwas. Auszufüllen vom Kriegserklährer in ausreichender Anzahl. Einzureichen am Tag des jüngsten Gerichts in ebem demselbigen ... zu Händen von bla und so weiter. Wenn ich nen Brief an den Alten Mundanen Tempel (AMT) schreibe wollen die auch 16 Seiten begründung und einkommensnachweise und so.

ORDNUNG MUß EBEN SEIN MEINE DAMEN UND HERREN (und Mutanten und Erdmännchen und Ausserirdische etc)
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Vorsichtsratsaufstand im Konglomerat, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5
Benutzeravatar
Tarvoc
Forumsvorlone|Forumsvorlone|Forumsvorlonin
Beiträge: 3555
Registriert: 8. September 2010, 15:22
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
Wohnort: Nox Mundi
Kontaktdaten:

Re: Declaratio belli contra ex Legio Discordia

Beitrag von Tarvoc »

Cpt. Bucky Saia hat geschrieben:Alten Mundanen Tempel (AMT)
Gefällt mir. Ganz ausgezeichnet. :biggergrin:
[i]"Die Frage, ob dem menschlichen Denken gegenständliche Wahrheit zukomme, ist keine Frage der Theorie, sondern eine praktische Frage. In der Praxis muß der Mensch die Wahrheit, d. h. die Wirklichkeit und Macht, die Diesseitigkeit seines Denkens beweisen. Der Streit über die Wirklichkeit oder Nichtwirklichkeit eines Denkens, das sich von der Praxis isoliert, ist eine rein scholastische Frage."[/i] - Marx
[i]"Nur wer zu sich selbst kein Vertrauen hat, kann sich vor vorübergehenden Bündnissen, und sei es auch mit unzuverlässigen Leuten, fürchten, und keine einzige politische Partei könnte ohne solche Bündnisse existieren. Das Zusammengehen mit den legalen Marxisten war in seiner Art das erste wirklich politische Bündnis der russischen Sozialdemokratie. Dank diesem Bündnis ist ein erstaunlich rascher Sieg über die Volkstümlerrichtung und eine außerordentlich weite Verbreitung der Ideen des Marxismus [...] erzielt worden."[/i] - Lenin
...per aspera ad astra.
Antworten