XaTuring lebt

XaTuring lebt!
Benutzeravatar
Bwana Honolulu
Hausmeistens|Hausmeister|Hausmeisterin
Beiträge: 11954
Registriert: 8. September 2010, 10:10
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Wohnort: leicht verschoben
Kontaktdaten:

Re: XaTuring lebt

Beitrag von Bwana Honolulu »

Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!
Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.

Benutzeravatar
Cpt. Bucky Saia
Warlord der Herzen|Warlord der Herzen|Warlady der Herzen
Beiträge: 6701
Registriert: 9. September 2010, 09:36
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe

Re: XaTuring lebt

Beitrag von Cpt. Bucky Saia »

Was künstliche Intelligenz zu Fall bringt

Die Pandemie stellt Computeralgorithmen vor ungeahnte Probleme: Plötzlich verhalten sich die Menschen völlig anders, als die Programme gelernt haben.
https://www.spektrum.de/kolumne/wie-das ... obal-de-DE
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5

LordCaramac
Krempelritterin|Krempelritter|Krempelritterin
Beiträge: 479
Registriert: 21. Dezember 2010, 03:38
Disorganisation: St Yogi Bear Cabal

Re: XaTuring lebt

Beitrag von LordCaramac »

Jetzt taugt GPT-3 schon als Suchmaschine:

LordCaramac
Krempelritterin|Krempelritter|Krempelritterin
Beiträge: 479
Registriert: 21. Dezember 2010, 03:38
Disorganisation: St Yogi Bear Cabal

Re: XaTuring lebt

Beitrag von LordCaramac »

Ein Punkt, der all diese bekloppten Verschwörungsverstrahlten so richtig gruselig macht, ist ja, daß es technisch betrachtet heutzutage ganz gut machbar ist, Bild- und Tonmaterial zu fälschen. Neuronale Netze können inzwischen ohne menschliches Zutun Personen von einer Bildquelle in ein anderes Bild übertragen, Personen durch andere austauschen, egal ob Standbild oder Video, und die Person im zweiten gibt alles vor, was die erste Person tun soll. Das neuronale Netz generiert eine synthetische Version der Person aus dem ersten Video, welche genau das tut, was die von ihr ersetzte zweite Person tut. Das Verfahren ist als Deepfake bekannt und wird heute meist eingesetzt, um die Gesichter von Pornodarstellern durch die von anderen Personen, meist die von Pornodarstellerinnen durch prominenten Frauen, zu ersetzen.

Andere neuronale Netze können bei Landschaftsaufnahmen die Tageszeit, die Jahreszeit, das Wetter etc. ändern. Zwar gibt es gelegentlich störende Artefakte, aber je besser die GANs werden, desto weniger Artefakte gibt es, und notfalls kann man die auch noch shoppen.

Die Sprachsynthese hat inzwischen ein Niveau erreicht, bei dem Menschen bei kurzen Telefonaten nicht merken, daß sie von einer Maschine angerufen wurden.

Also rein vom menschlichen Arbeitsaufwand her, der heute sehr überschaubar ist, weil die Software dank künstlicher Intelligenz sehr viel automatisiert, wäre es durchaus machbar, sämtliches Quellenmaterial, das wir in den Medien sehen, zu manipulieren.

Aber woher wissen die Aluhüte, daß das, was ihnen irgendein verstrahlter Typ in dem Dreistundenvideo auf Youtube erzählt, nicht auch manipuliert ist? Wieso glauben sie überhaupt noch an die Existenz von so etwas wie Wahrheit? Wenn sie schon alle verchippt sind, woher wissen sie dann, daß sie in der wirklichen Welt leben und nicht in der Matrix?

Vielleicht ist Coca-Cola längst neongrün, und wer einen Chip im Hirn hat, dem wird eine braune Coke ins Hirn eingespeist. Wer dann sieht, daß seine Cola grün ist, und sich beschwert, wird einkassiert und neu gechippt.

Aber wenn das wahr wäre, würden SIE mich das schreiben lassen? Wäre ich nicht längst einkassiert worden?

Die Existenz von GANs sollte uns aber dazu ermuntern Quellenmaterial sehr gründlich zu begutachten auf Anzeichen von Manipulation. Und sei es nur, daß das Makeup virtuell ist, wie man es heute ja schon als Filter in Videoapps hat. Verschwörungsdeppen hängen sich natürlich ständig an irgendwelches Material, von dem schon ewig bekannt ist, daß es gefälscht ist, sofern es nur ihren Lieblingsmythos stützt. Siehe "Protokolle", die sind ja auch nicht totzukriegen obwohl offensichtliche Fälschung des zaristischen Geheimdienstes.

Vielleicht sollte man mal ein paar Ködervideos kreieren und gucken, ob VT-Spinner anbeißen. Textmaterial dazu könnte GPT-3 generieren. Das wäre eine echte Lücke: AI darauf trainieren, besonders erfolgreiche Verschwörungstheorien zu generieren, die möglichst viele Leute anstecken, und gucken, ob man Q übertrifft.

LordCaramac
Krempelritterin|Krempelritter|Krempelritterin
Beiträge: 479
Registriert: 21. Dezember 2010, 03:38
Disorganisation: St Yogi Bear Cabal

Re: XaTuring lebt

Beitrag von LordCaramac »


Antworten